8. November 2020 16.00 Uhr

Loschwitzer Kirche Dresden

300. Geburtstag J.F.Agricola

Konzertreihe des Dresdner Hofmusik e.V. Kammerkonzert zum 300. Geburtstag von J.F.Agricola

Leitung: Margret Baumgartl

Johann Friedrich Agricola, ein sächsischer Musiker am Berliner Hof. Als Schüler Bachs in Leipzig hörte er Hasse in Dresden, kam auf Empfehlung    Carl Philipp Emanuel Bachs nach Berlin, wurde Kammermusiker und Hofkomponist des Königs und Kollege von Quantz und Graun, dessen Nachfolge  er als Dirigent der königlichen Kapelle später antrat. Anlässlich seins Geburtstags, immerhin bereits der 300., spielt das Dresdner Barockorchester Kammermusik der Berliner Zeit.

Das Konzert ist eine Veranstaltung des Vereins Dresdner Hofmusik in Kooperation mit der Loschwitzer Kirche.

  • Johann Sebastian Bach
    Musikalischen Opfer c-moll BWV 1079 Triosonate
  • Carl Heinrich Graun
    Sonate C-Dur für Violoncello und Bc WV B:XVII:53
  • Johann Friedrich Agricola
    Sonate F-Dur für Cembalo solo
  • Johann Friedrich Agricola
    Sonate A-Dur für Flöte und Bc
  • Johann Joachim Quantz
    Triosonate c-moll QV 2:Anh.5