Choral Music for Christmas

  • Johann David Heinichen (1683-1729)  Te Deum laudamus aus "Te Deum«
  • Jan Dismas Zelenka (1679-1745)  Laudate pueri Dominum in D ZWV 81
  • Georg Friedrich Händel (1685-1759)  Hallelujah aus "Der Messias"; And he shall purify aus "Der Messias«
  • Heinrich Kaminski (1886-1946)  Maria durch ein Dornwald ging
  • Max Reger (1873-1916)  Und unser lieben Frauen
  • Philip Lawson (geb. 1957)  Hark! The herald angels sing
  • Pavel Josef Vejvanovsky (1633-1693)  Sonata tribus Quadrantibus
  • Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)  Frohlocket, ihr Völker auf Erden
  • Fredo Jung (geb. 1949)  Les anges ands nos campagnes
  • Giacomo Mezzalira (geb. 1959)  Tu scendi dalle stelle
  • Hugo Distler (1908-1942)  Es ist ein Ros entsprungen
  • Camille Saint-Saens (1835-1921)  Prelude, Tecum principium, Tollite Hostias aus "Oratorio de Noel«
  • Johann Sebastian Bach (1685-1750)  Magnificat aus "Magnificat in D«

 

  • Sopran-Solo Antonia Bourvé, Christine Wolff
  • Alt-Solo Britta Schwarz
  • Tenor-Solo Hans Jörg Mammel, Marcus Ullmann
  • Bass-Solo Jens Hamann
  • Solist – Orgel Romano Giefer
  • L'arpa festante – Barockorchester München
  • Athesinus Consort Berlin
  • Les Favorites
  • Dresdner Instrumental-Concert
  • Orpheus Vokalensemble
  • Calmus Ensemble
  • Dresdner Kammerchor
  • Kammerchor Stuttgart
  • Vocal Concert Dresden
  • Vocalensemble Rastatt
  • Barockorchester Stuttgart
  • Dresdner Barockorchester

Ltgn Hans-Christoph Rademann, Klaus-Martin Bresgott, Frieder Bernius, Holger Speck, Peter Kopp, Michael Alber

Label: Carus, DDD, 1996-2015
Bestellnummer: 7721387
Erscheinungstermin: 8.9.2017

Chormusik zu Weihnachten

Mit »Choral Music for Christmas« präsentiert CARUS einen Querschnitt seines adventlichen und weihnachtlichen Portfolios. Neben bekannten Namen wie Händel, Bach oder Mendelssohn erklingen auch Choräle weniger bekannter Komponisten, darunter Fredo Jung oder Giacomo Mezzalira. Es ist hier eine ganze Reihe herausragender Interpreten zu hören, u. a. das Calmus Ensemble und der Dresdner Kammerchor.

Rezensionen

It was also simply an enjoyable listen.
David Puderbaugh, CHORAL JOURNAL, Dezember 2018

Abwechslungreich auf höchstem Niveau
Astrid Belschner, rbb-kulturradio, 12.12.2017

Traditionelles mit modernen Akzenten für stimmungsvolle Momente im Dezember.
Austria Presse Agentur, 04.12.2017